Impressum

Angaben nach dem Teledienstgesetz (TDG), Angaben nach dem Mediendienstestaatsvertrag (MDStV)

Rentenberaterin Marina Herbrich
Inhaltlich verantwortlich gemäß den Bestimmungen des TDG/MDStV

Angaben nach der DL-InfoV i.V.m. Richtlinie 2006/123/EG

Rentenberatung Herbrich – Marina Herbrich
Erich-Steinfurth-Str.6, 10243 Berlin, Deutschland
Tel.: +49 (0)30-937 980 30   /   Fax: +49 (0)30-937 980 32
E-Mail: m.herbrich“at“rentenberatung-herbrich.de ( Hinweis: Ersetzen Sie „at“ durch das Zeichen @)



Zweigstelle:     Ratsstr. 7 , 16269 Wriezen, Deutschland

 

Zuständige Aufsichtsbehörde

Die Präsidentin des Landessozialgerichts Berlin-Brandenburg, Försterweg 2-6, 14482 Potsdam.

Registriert im Rechtsdienstleistungsregister unter der Nummer 3712 E 05/08.

Die Registrierung erfolgt nach dem Recht der Bundesrepublik Deutschland.

 

Berufsbezeichnung:

Die Bezeichnung „Rentenberater“ ergibt sich aus den Regelungen des RDG und RDGEG ( § 1 Abs. 3 RDGEG i.V.m. § 4 Abs. 1 Satz 2 der 2. AVO zum RBerG) der Bundesrepublik Deutschland. Erlaubnis zur Besorgung fremder Rechtsangelegenheiten als Rentenberater.

 

Mitgliedschaften:

Mitglied im Bundesverband der Rentenberater e.V.
Mitglied beim Sozialgerichtstag e.V.

 

Umsatzsteuer-ID: DE240088610

 

Wesentliche berufsrechtliche Regelungen

Einführungsgesetz zum Rechtsdienstleistungsgesetz (EGRDG)
Rechtsdienstleistungsgesetz (RDG)
Verordnung zum Rechtsdienstleistungsgesetz (RDV)

 

Vergütung:

Die Vergütung erfolgt nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG).

 

Berufshaftpflichtversicherung

Für Frau Marina Herbrich besteht eine Vermögensschadenhaftpflichtversicherung bei der HDI Gerling AG, Postfach 13 03 23, 50497 Köln. Versicherungsscheinnummer: GAF70-003634930/6007

 

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

 

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

 

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

 

Widerspruch der nicht ausdrücklich verlangten Nutzung der Kontaktdaten

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht und Datenschutzerklärung veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

 

Fernabsatzverträge, Widerrufsbelehrung

Als Verbraucher gilt für Sie folgende Widerrufsbelehrung bei außerhalb von Geschäftsräumen geschlossenen Verträgen und bei Fernabsatzverträgen:

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Rentenberatung Herbrich
Erich-Steinfurth-Str. 6, 10243 Berlin
Tel: +49 (0)30 – 937 98 030
Fax: +49 (0)30 – 937 98 032
E-Mail: m.herbrich@rentenberatung-herbrich.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
Ein Muster für das Widerrufsformular finden Sie hier:
http://www.gesetze-im-internet.de/bgbeg/art_249anlage_2.html

Folgen des Widerrufs:
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

Schlichtungsstelle für Onlineverträge

Nach Art. 14 Abs. 1 der Verordnung über die Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten (Verordnung (EU) Nr. 524/2013, sog. ODR-Verordnung)
können Sie, wenn Sie einen Vertrag online abgeschlossen haben, ggfs. die EU Schlichtungsstelle anrufen:

Plattform der EU zur außergerichtlichen Online-Streitbeilegung:
http://ec.europa.eu/consumers/odr/

 

Copyright © Marina Herbrich